Überregionale Projekte

Liste von Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern


„Kindern von suchtkranken Halt geben“

Zentralen in 45128 Essen und 34117 Kassel

Öffentlichkeitsarbeit
Qualifikation der Fachkräfte

Bundesverband der Freundeskreise für Suchtkranke und
Bundesverband der Betriebskrankenkassen

mail@freundeskreise-sucht.de
praevention@bkk.de
www.freundeskreise-sucht.de

Zeitraum: 02/2006 – 01/2007
Stand: Juni 2006


www.nacoa.de

Internetseite
Informationsvermittlung
Öffentlichkeitsarbeit
Lobbyarbeit

NACOA Deutschland
Interessenvertretung für Kinder aus Suchtfamilien e.V.

info@nacoa.de
www.nacoa.de

Zeitraum: unbekannt
Stand: Juni 2006


www.traudich.nacoa.de

Online-Angebot für Jugendliche aus suchtbelasteten Familien

NACOA Deutschland
Interessenvertretung für Kinder aus Suchtfamilien e.V.

Weitere Informationen: Bestellmöglichkeit für Flyer

info@nacoa.de
www.nacoa.de
www.traudich.nacoa.de

Zeitraum: unbekannt
Stand: Mai 2009


www.addiction.de

50668 Köln

Internetseite
Informationsvermittlung
Öffentlichkeitsarbeit

Katholische Fachhochschule NRW

mikle@t-online.de
a.pauly@kfhnw.de
www.addiction.de

Zeitraum: seit 1999
Stand: Juni 2006


www.kidkit.de

Online Projekt für Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien
50668 Köln

Internetseite
Informationsvermittlung
anonyme Beratung und Hilfe besonders für Kinder

KOALA e.V.
Drogenhilfe Köln e.V:

info@kidkit.de
www.kidkit.de

Zeitraum: seit 2003
Stand: Juni 2006


www.a-connect.de

58566 Kierspe

Internetseite
Informationsvermittlung
Öffentlichkeitsarbeit

A-Connect e.V.

info@a-connect.de
www.a-connect.de

Zeitraum: seit 1999
Stand: Juni 2006


www.proli-sucht.de

51399 Burscheid

Internetseite
Vermittlung
Informationsvermittlung

info@proli-sucht.de
www.proli-sucht.de

Zeitraum: seit 08/2006
Stand: Mai 2009


Arbeitskreis COA NRW

Ambulante Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern in NRW
50668 Köln

  • Einschlägige Informationen aus den verschiedenen Bereichen der ambulanten Suchthilfe für Fachkräfte
  • Kommunikation dieser Ergebnisse in die verschiedenen Institutionen
  • Regelmäßiger Erfahrungsaustausch der Teilnehmer sowie Berichte aus den unterschiedlichen Projekten und Arbeitsbereichen

Kath. Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abt. Köln

COA NRW, Kompetenzplattform Suchtforschung Köln
Jessica Schaake, Wörthstr. 10, 50668 Köln, Tel.:0221/7757-157
j.schaake@kfhnw.de

Zeitraum: seit 02/2000
Stand: Januar 2007


Modellprojekt Familienhebammen

Landkreis Leer, Stadt Braunschweig, Stadt Osnabrück

Früherkennung
Hilfeplan

Stiftung „Eine Chance für Kinder“

info@eine-chance-fuer-kinder.de
www.eine-chance-fuer-kinder.de

Zeitraum: 2001 – 2004
Stand: Juni 2006


Internet-Angebot

31141 Hildesheim

E-mail-Beratung

Diakonisches Werk des Ev.-luth. Kirchenkreises Hildesheim-Sarstedt

email-beratung@diakonie-hildesheim-sarstedt.de
www.diakonie-hildesheim-sarstedt.de

Zeitraum: 2001 – 2004
Stand: Juni 2006


Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Angaben sind ohne Gewähr.