Postleitzahlenbereich 1

Liste von Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern


Synanon – Leben ohne Drogen

10963 Berlin

Gemeinsame Aufnahme von Eltern und Kinder
Selbsthilfe

Stiftung Synanon – Suchthilfegemeinschaft

info@synanon.de
www.synanon.de

Zeitraum: seit 1977
Stand: Juni 2006


Patenschaftsprojekt „Vergiss mich nicht“

10969 Berlin

“Vergiss mich nicht” möchte Familien mit einem Suchtproblem unterstützen und dafür sorgen, dass Kinder aus solchen Familien nicht vergessen werden. Dass sie jemanden haben, mit dem sie spielen, was erleben, quatschen, lachen und auch einmal weinen können. Für die emotionale und soziale Entwicklung der Kinder ist es wichtig, dass mindestens ein Erwachsener wirklich für sie da ist. Deshalb will “Vergiss mich nicht” den Kindern einen Paten oder eine Patin an die Seite stellen, welche mit ihnen eine schöne Zeit verbringt und den Kindern Aufmerksamkeit schenkt. Für anfallende Kosten bei gemeinsamen Unternehmungen kann eine Aufwandsentschädigung gezahlt werden.

Wichtig ist, dass das Kind sich mit der Patin bzw. dem Paten versteht und die Eltern die Patenschaft akzeptieren. Der Pate soll eine Bezugsperson für das Kind sein, mit ihm Träume, Wünsche und Sorgen teilen. Für die Eltern ist dieser regelmäßige Termin eine Entlastung im Alltag und er verschafft ihnen ein paar Stunden, in denen sie Zeit für sich haben.

Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e.V.

Segitzdamm 46, 10969 Berlin

Beratung und Koordination: Albert Nägele und Maja Wegener, Tel.: 030/61659340, Fax: 030/6156324, Mobil: 0163/5506848
vergissmichnicht@diakonie-stadtmitte.de
http://diakonie-stadtmitte.de/index.php?id=479

Zeitraum: unbekannt
Stand: Juli 2010


Den Suchtkreis durchbrechen

12045 Berlin

Beratung für Kinder aus Suchtfamilien

Guttempler in Deutschland, Distrikt Berlin-Brandenburg

guttempler.berlin-brandenburg@t-online.de
www.guttempler-berlin.com

Zeitraum: unbekannt
Stand: Juni 2006


„Wigwam“ – Unterstützung für Familien mit Suchtproblematik

12051 Berlin-Neukölln

Betreuung von suchtmittelabhängigen Schwangeren
Einzel- und Gruppenbetreuung
Begleitung und Unterstützung der Eltern

AGD Arbeitsgemeinschaft Drogenprobleme e.V.

www.agd-berlin.de/wigwam

Zeitraum: unbekannt
Stand: Juni 2006


Drogenhilfe Tannenhof e.V.

12307 Berlin

Elternberatung, -training
Einzel- und Gruppenarbeit für Kinder

Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V.

tali1@tannenhof.de
www.tannenhof.de

Zeitraum: unbekannt
Stand: Juni 2006


Runder Tisch „Kinder von Suchtkranken“

14471 Potsdam

Öffentlichkeitsarbeit
Vernetzung
Qualifizierung von MitarbeiterInnen

LIGA der Spizenverbände der freien Wohlfahrtspflege in Brandenburg

www.blsev.de

Zeitraum: seit 1999
Stand: Juni 2006


Selbsthilfegemeinschaft Scarabäus Hoher Fläming e.V.

14827 Schmerwitz

Betreuung
Hilfe zur Erziehung

scarabaeus-schmerwitz@t-online.de
www.scarabaeus-schmerwitz.de

Zeitraum: unbekannt
Stand: Juni 2006


Fontane Klinik

Angebot für alkohol- oder medikamentenabhängige Frauen und Männer
15749 Mittenwalde

Gemeinsame Aufnahme der Eltern und Kinder (0,2 – 12 Jahre)
Erziehungsberatung
Kleinkindbetreuung
Freizeitangebote
Nach Bedarf therapeutisches Angebot für die Kinder

Fontane Klinik – Psychosomatische Fachklinik
Motzen im Dahme – Spreewald – Kreis Berlin

info@fontane-klinik.de
www.fontane-klinik.de

Zeitraum: seit 1994
Stand: Juni 2006


„Hilfe für alkoholabhängige Eltern und ihre Kinder“

16816 Neuruppin

Vernetzung der Hilfedienste
Anstöße zur Präventationsarbeit
Empfehlungen für die Arbeit mit alkoholbelasteten Familien

„Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.“ im Auftrag vom Landesjugendamt Brandenburg

hella.tripp@lja.brandenburg.de
www.brandenburg.de/landesjugendamt

Zeitraum: 02/1999 – 12/2000
Stand: Juni 2006


„Die vergessenen Kinder – Kinder suchtkranker Eltern“

18055 Rostock

Spezielles Betreuungs- und Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre

Caritas Mecklenburg e.V.
Kreisverband Rostock Fachdienst Suchtkrankenhilfe

Janet Nachtigall, Tel.: 0381/252323
janet.nachtigall@caritas-mecklenburg.de

Zeitraum: unbekannt
Stand: April 2007


„Rostocker Netzwerk Kind-Familie-Sucht“

18055 Rostock

Netzwerkarbeiten
Öffentlichkeitsarbeit in Form von Informationsbroschüren

Landesstelle für Suchtfragen e.V.

Janet Nachtigall, Tel.: 0381/252323
janet.nachtigall@caritas-mecklenburg.de

Zeitraum: unbekannt
Stand: April 2007


„Dach över’n Kopp!“

Reintegrations- und Übergangseinrichtung für Suchtkranke, Alleinerziehende und deren Kinder
18516 Schmietkow

Hilfe zur Erziehung

Reintegrations GmbH

Tel.: 038332/69336

Zeitraum: unbekannt
Stand: Juni 2006


Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Angaben sind ohne Gewähr.