Theaterwerkstatt für erwachsene Kinder Suchtkranker 23.-24.7.11

Wir möchten Sie gerne auf die Theaterwerkstatt „MutProbe“ hinweisen. Mit Hilfe von Theater-Spieltechniken können sich Menschen, die mit Sucht im Elternhaus aufgewachsen sind, in einem sicheren Rahmen mit den  schmerzhaften Erinnerungen der Kindheit auseinandersetzen. Spielerisch werden neue Handlungsmöglichkeiten entwickelt und als Alternative zu den in der Kindheit erlernten Verhaltensweisen erprobt.

Die Theaterwerkstatt eignet sich für erwachsene Kinder aus suchtbelasteten Familien und Menschen, die professionell mit dieser Klientel arbeiten. Auch Therapeut/innen oder Betreuer/innen in Begleitung ihrer Klient/innen sind willkommen.

 

Wann? 23. und  24. Juli 2011

Wo? Nachbarschaftsheim Schöneberg; Holsteinische Str. 30, 12161 Berlin

 

Eine Voranmeldung ist erforderlich.

 

Den Anmeldungsflyer zur Theaterwerkstatt können Sie hier herunterladen.

Zusätzliche Informationen zur Theaterwerkstatt finden Sie hier.

Bei Fragen zur Theaterwerkstatt steht Ihnen Spielleiter Stephan B. Antczack unter antczack@nacoa.de zur Verfügung.